Besucher: 95491 (1)

Dorfstrasse 11 · 82237 Wörthsee · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freiwillige Feuerwehr
Steinebach-Auing

Dienstleister am Menschen

logo
Am Wochenende des 14. und 15.12.2019 findet der alljahrliche Christbaumverkauf wieder statt. Nähere Informationen in den unten stehenden Flyern. Bitte einfach anklicken.
Dieses Jahr neu: Mit Abholung!

pdf2019_Vorderseite.pdf
pdf2019_Rückseite.pdf




pdfVVK_Luise_KinseherHans_WellWellbappn_Christkindlmarkt_2019.pdf
Auch wir sind an dem alljährigen Christkindlmarkt am 07.12. und 08.12.2019 am Rathaus vetreten. Mit einem eigenen Stand, innen begebar und beheizt, werden Getränke ausgeschenkt. Zusätzlich können selbstgemachte Plätzchen und Aus'zogne erworben werden. Auf Ihr Kommen freut sich die freiwillige Feuerwehr Steinebach-Auing.

An unserem Stand können im Vorverkauf schon Karten zur 125-Jahr-Feier der Feuerwehr Steinebach-Auing im kommenden Jahr zu Veranstaltungen erworben werden:

pdfVVK_Luise_KinseherHans_WellWellbappn_Christkindlmarkt_2019.pdf
Mit einer großen Feier wurde unser neues Mehrzweckfahrzeug, sowie der Vorwahrnanhänger gesegnet.
Die Feuerwehr Steinebach-Auing unterstütze im Zuge des Kontingentes des Landratsamtes Starnberg die Hilfemaßnahmen bezüglich Unwetter im Raum Holzkirchen. Sämtliche Feuerwehren aus dem Landkreis bildeten die Unterstützungsgruppe mit mehreren Zügen. Unsere Feuerwehr wurde im ZUG 2 zum Schneeschaufeln eingesetzt. Das Objekt war das HEP Einkaufszentrum in Holzkirchen, welches auf dem Flachdach von den Schneemaßen befreit werden mußte.
Am Wochenende des 15. und 16.12.2018 findet der alljahrliche Christbaumverkauf wieder statt. Nähere Informationen in den unten stehenden Flyern. Bitte einfach anklicken.
pdfVorderseite.pdf
pdfRückseite.pdf

Dieses Jahr fand der Jugendpokal 2018 in Pöcking statt. Hier konnten sich sämtliche Feuerwehrjugendgruppen in einem Leistungswettbewerb messen. Viele Aufgaben auf Zeit gab es zu erledigen, wie zum Beispiel kuppeln von Schläuchen, Zielspritzen, etc...
Großes Lob an unsere Jugendgruppe, die auch mit viel Spaß an dem Wettbewerb teilgenommen hatten.
Auch im Jahr 2018 war die Feuerwehr Steinebach-Auing auf der Wörthseemesse am 08. und 09. September mit einer Fahrzeugshow vertreten. Alle Fahrzeuge und Gerätschaften konnten hautnah erlebt werden. Vorführungen wie ein Hydroschild, um Gebäude zum Beispiel bei großer Hitze und bei drohendem Übergriff von Feuer zu schützen, wurden vorgeführt. Ansonsten konnten sich Interessierte alle Einzelheiten zu den Beladungen der Fahrzeuge erklären lassen.
Liebe interessierte Mitbürger, oder sogar baldige Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Steinebach-Auing. Am 03.06.2018 findet unser Tag der offenen Türstatt. Hier werden Sie mit vielen spannenden Vorführungen, einer Fahrzeugshow, und vieles mehr überrascht. Rundfahrten im Feuerwehrauto ist sicher eines der Highlights auch für Ihre Kleinen. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Auf Ihr Kommen freut sich die gesamte Mannschaft der Feuerwehr Steinebach-Auing.

pdfFlyer.pdf
Am Freitag, den 17.11.2017 konnten wir bei Firma Geidobler in Soyen unser neues Mehrzweckfahrzeug abholen. Hierzu möchten wir uns im Namen der gesamten Feuerwehr bei der Gemeinde Wörthsee für die dringend benötigte Anschaffung bedanken. Das Fahrzeug ist in erster Linie zum Transport der Kameraden zum Einsatzort gedacht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit einer technisch hochwertigen Funk- und Media-Einrichtung, das Mehrzweckfahrzeug als kleine Einsatzleitung zu bedienen. Ebenso werden sämtliche Einsatzpläne und Informationen, welche im täglichen Feuerwehrdienst und Einsatz notwendig sind, mitgeführt. Für längere Einsätze, bzw. zur Eisrettung wurde das Fahrzeug mit einer Standheizung ausgerüstet.
Steinebach – Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Steinebach-Auing hat letzten Donnerstag erfolgreich die Leistungsprüfung „Gruppe im Löscheinsatz“ der Variante drei bestanden. Die Gruppe, ausgebildet von Florian Gebauer, bestand aus neun Männer und Frauen. Es galt hierbei einen angenommen Zimmerbrand mit einer Kombination aus Innen- und Außenangriff zu löschen. Zudem mußte eine Saugleitung zur Wasserentnahme aus offenem Gewässer aufgebaut werden. Des Weiteren mussten die Feuerwehrmänner- und Frauen während des Löschvorgangs Zusatzaufgaben lösen, unter anderem Kenntnisse der Fahrzeug- und Gerätekunde unter Beweis stellen, Knoten und Stiche nach Zeitvorgabe vorführen und Fragebögen ausfüllen. Die Teilnehmer der erfolgreichen Gruppe waren Alexander Aumiller, Anton Aumiller, Aumiller Franziska, Julius Baumgärtner, Katrin Beil, Georg Bedacht, Florian Gebauer, Michael Togonal, Tamara Varga.

nächste Termine

Keine Termine
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Steinebach-Auing. Alle Rechte vorbehalten.
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.